Geschrieben am

Kirschkernkissen eine Alternative zur Wärmflasche

Kirschkernkissen oder auch Kirschkernsäckchen sind eine Alternative zur Wärmflasche und ein uraltes Hausmittel. Sie helfen beispielsweise Säuglingen, bei allen Symptomen, in denen normalerweise eine Wärmflasche eingesetzt wird1 . Kleiner Tipp von mir als Mutter für alle Mütter deren kleines Baby abends schlecht einschläft: Das Bettchen mit einem warmen Kirschkernkissen kurz anwärmen; ein von Mama getragenes T-Shirt ans Bett hängen. So wird es wohlig warm und der oder die Kleine riecht auch noch die Mama. Einschlafen ist bestimmt viel einfacher. Probieren Sie es aus. Bei mir hat es geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.