Gebrauchsanleitung für Kirschkernkissen

Kirschkernkissen können sowohl zur Wärmebehandlung wie eine Wärmflasche als auch zur Kältebehandlung wie eine Kältekompresse angewendet werden. Doch wie wird ein Kirschkernkissen richtig erwärmt? Diese kostenlose Anleitung verrät es.

Das Kirschkernkissen richtig erwärmen

Zur Wärmeanwendung wird das Kirschkernkissen im Backofen bei maximal 150 Grad etwa 10-15 Minuten aufgeheizt. Bei Erwärmung im Backofen das Kirschkernkissen unbedingt vorher in Alufolie einwickeln, damit der Stoff nicht braun wird.

Bei weniger Wärmebedarf kann das Kirschkernkissen auch auf die Heizung oder den Kachelofen gelegt werden.

Wichtig: Kirschkernkissen niemals unbeaufsichtigt im Backofen erwärmen. Bei unsachgemäßer Erwärmung besteht Brandgefahr. Die Bedienungsanleitung des Backofenherstellers und die Gebrauchsanweisung des Kirschkernkissenherstellers ist unbedingt genau zu beachten.

Kirschkernkissen in der Mikrowelle erwärmen?

Kirschkernkissen in der Mikrowelle zu erwärmen, ist nicht zu empfehlen. Falls die Kirschkerne zu stark erhitzt werden oder zwischen den Anwendungen nicht jeweils vollständig ausgekühlt sind, bevor sie erneut in der Mikrowelle erwärmt werden, besteht die Gefahr, dass die Kirschkerne zu glühen beginnen. Dies kann zu Verbrennungen des Stoffes führen.

Es besteht Brandgefahr.

Kälteanwendung wie eine Kältekompresse

Bei der Verwendung wie eine Kältekompresse kühlt man das in eine Plastiktüte verpackte Kirschkernkissen im Gefrier- oder Kühlschrank entsprechend ab.

Finger- und Fußmassage

Ferner finden Kirschkernkissen in der Finger- und Fußmassage Anwendung.

Hinweis

Diese Gebrauchsanleitung wird ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Für eventuelle Schäden oder Folgeschäden kann keine Haftung übernommen werden.

Download

Gebrauchsanleitung für Kirschkernkissen zum Download.

Stand: 08.02.2018

7 Antworten auf „Gebrauchsanleitung für Kirschkernkissen“

  1. Zum Glück ist hier beschrieben, wie man das Kissen erwärmt. Mein Sohn hat die Anleitung weg geworfen. 😉

  2. Was ist wenn auf der Anleitung steht, dass das Kirschkernkissen auf keinen Fall in der Mikrowelle erwärmt werden darf? Gibt es da etwa verschiedene Sorten Kirschkernkissen? Kann ich mir nicht vorstellen…

  3. Die verwendeten Stoffe können sich schon unterscheiden. Wenn in der Anleitung des Herstellers steht, dass das Kirschkernkissen nicht in der Mikrowelle erwärmt werden darf, dann würde ich mich unbedingt daran halten.

  4. Bei Erhitzung in der Mikrowelle sollte unbedingt, wie auch bei Körnerkissen, ein Glas Wasser dabei stehen. Das vermeidet die Brandgefahr!!

  5. Ist doch quatsch! Warum soll ich denn mein Kissen nicht in der Mikrowelle warm machen? Mache das immer so und gebrannt hat es noch nie. Einfach eine Minute rein bei 600 Watt und gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.